Resilio Connect – P2P Is Always Faster

 

Einführung

Die Technologie von Resilio bietet die schnellste Lieferzeit über eine breite Palette von Netzwerkgeschwindigkeiten, wie sie in modernen Unternehmen üblich sind. Unsere Produkte kombinieren Peer-to-Peer, rsync-ähnliche Delta-Encoding und WAN-Optimierung, drei der leistungsfähigsten Datenübertragungstechnologien, in einer einzigen Lösung.

Das frühe Internet

Das frühe Internet war überwiegend ein Peer-to-Peer-System. Es war ein Netzwerk, das von Akademikern und Forschern bevölkert war, und die mit diesem Netzwerk verbundenen Computer waren weitgehend gleichwertig, da jeder so viele Informationen beisteuerte, wie er erhielt.

Mit zunehmender Reife des Internets dominierte das Client-Server-Modell, insbesondere mit dem Aufkommen von http und dem World Wide Web. In diesem System wurden die Rollen getrennt, wobei die Konsumenten als „Clients“ mit Verbindungen zu „Servern“ irgendwo im Netzwerk, die Inhalte und Daten verteilen würden, verbunden waren. Um einem großen Publikum zu dienen, wurde eine große Anzahl dieser Server benötigt.

Mit zunehmender Nachfrage in diesem Modell nimmt die Leistung ab und die Anfälligkeit steigt. Die gleiche Anzahl von Servern muss den Anforderungen einer größeren Anzahl von Clients entsprechen. Die Aufteilung der wachsenden Last verschlechtert auf natürliche Weise die Leistung, die jedem Client zur Verfügung steht. Darüber hinaus sind solche Systeme von Natur aus fragil. Mit einer einzigen Inhaltsquelle auf den Servern führen Sie Single Points of Failure ein, die zu kompletten Ausfallzeiten für eine Anwendung führen können.

So entstanden Technologien wie Content Delivery Networks (CDNs), um die Serverkapazität über viele Inhaltsquellen hinweg zu bündeln und zu multiplexen. Ein unvorhersehbarer Nachfrageausbruch könnte leichter aufgeteilt werden, und der Aufbau von Kapazitäten in der Nähe der Kunden verbessert die Leistung. Solche Innovationen machten das frühe Client-/Server-Modell etwas robuster, aber mit erheblichen Kosten.

Doch trotz der Ineffizienz ist das Client-Server-Modell auch heute noch vorherrschend. Beispiele für das häufig verwendete Client-/Server-Modell sind die meisten Webinhalte, Suchmaschinen, Cloud-Computing-Anwendungen und sogar gängige Tools wie FTP und rsync.

Sie benötigen unsere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns

In einem ersten Gespräch teilen Sie uns Ihre Wünsche und Anforderungen mit. Auf dieser Basis erarbeiten wir ein individuelles Konzept für Sie.

Support

Jetzt Anrufen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns und starten Sie eine großartige Zusammenarbeit.