1. Einleitung

In diesem Dokument wird beschrieben, wie die Benutzer des Dienstes eine Verbindung zur IT-Fabrik DaaS-Lösung herstellen.

2. Installing the client

Der erste Schritt besteht darin, den entsprechenden Client für die Verbindung zum Dienst selbst zu installieren. Klicken Sie auf die folgenden Links, um den Client für die entsprechende Plattform zu erhalten:

Klicken Sie auf Ausführen oder Öffnen oder Installieren (dies ist für jeden Browser unterschiedlich).

Befolgen Sie im Willkommen beim Assistenten zum Einrichten des Remotedesktops die Anweisungen. Wählen Sie Nur für Sie installieren aus, klicken Sie auf Installieren, Remotedesktop wird installiert.

3. Verbindung mit dem Client herstellen

Als Beispiel für die Verbindung verwenden wir den Windows-Client. Nach der erfolgreichen Installation sollten Sie mit dem folgenden Fenster begrüßt werden (siehe Bild).

Der nächste Schritt besteht darin, auf die Schaltfläche Abonnieren zu klicken. Dort sollten Sie zu einem Anmeldefenster weitergeleitet werden.

 

Geben Sie Ihre IT-Fabrik-E-Mail-Adresse ein (ersetzen Sie xxx.xxx durch Ihren Vornamen.Nachnamen), geben Sie dann als Nächstes Ihr Kennwort ein. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Meiner Organisation erlauben, mein Gerät zu verwalten, und klicken Sie auf Nein. Melden Sie sich nur bei dieser App an.

Sie sollten jetzt auf die Schaltfläche Abonnieren klicken, um den Anmeldevorgang von oben zu wiederholen.

Jetzt sollten Sie mit dem IT-Fabrik DaaS-Mandanten begrüßt werden, der den Desktop-Pool mit dem Namen “Erster WVD-Pool” anzeigt. Ein Doppelklick darauf stellt eine Verbindung zum Desktop her und bestätigt Ihre Identität, indem Sie zuvor zur Eingabe des Passworts aufgefordert werden.